AD-Demokraten besuchen das Hallenfußball-Turnier “Atatürk Cup 2018”

Das von den türkischen Botschaften organisierte Turnier für U21 Spieler erfreut sich immer mehr Beliebtheit.
Erster in dem Turnier für die Region Düsseldorf wurde die Mannschaft “Türkische Jugend Dormagen”. Sie werden am 04. Februar 2018 bei dem Turnier in Köln die türkische Botschaft Düsseldorf gegen die Sieger der anderen Regionen aus NRW vertreten. Die daraus hervorgehende Siegermannschaft wird dann in Berlin die Endspiele des Atatürk Cup 2018 bestreiten.

Zweiter in dem Turnier wurde die Mannschaft “Türkgücü Ratingen” und dritter “Trabzonspor Dormagen”.
Weitere Teilnehmer waren “FC Bosporus Düsseldorf”, “ASV Mettmann”, “SC Vatangücü Düsseldorf”, und “Vatanspor Neuss”. Der “FSV Duisburg” trat leider nicht an.

Sport verbindet, integriert und fördert. Wir als AD-Demokraten sind froh, dass solche Turniere ausgetragen werden und bedanken uns bei den Initiatoren, bei der Generalkonsulin Sule Gürel und bei dem Bürgermeister der Stadt Ratingen Klaus Pesch für seine Präsenz. Die AD-Demokraten werden auch in Zukunft jede Gelegenheit nutzen, solche Veranstaltungen zu unterstützen.