Erfolgreicher außerordentlicher Parteitag im Regionalverband Arnsberg

Der Regionalverband Arnsberg hatte am 03.12.2017 zum außerordentlichen Parteitag in Dortmund eingeladen.

Zu Beginn fanden die Delegiertenwahlen für den Regionalverband Arnsberg statt. Hier konnten 8 Delegierte und 3 Ersatzdelegierte gewählt werden. Sie werden für die nächsten zwei Jahre bei den Parteitagen des Landesverbandes NRW ihre Region vertreten.
Im Anschluss hat die Junge Allianz der Demokraten (JAD) die Gelegenheit genutzt, um sich und ihre Arbeit vorzustellen.

Das Highlight des Tages war die erfolgreich durchgeführte Vorstandswahl. Der Vorstand erfreut sich nunmehr neuer Mitglieder. Nachgewählt wurden die Ämter “stellvertretende/r Vorsitzende/r”, “Schatzmeister/in” und “Beisitzer”.

Der neue Vorstand des Regionalverbands Arnsberg setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzende: Merve Yavan
Stellvertreter: Nuri Ö., Olcay Kemer
Schatzmeister: Emrullah Teper
Beisitzer: Selami Akdemir, Mustafa Kemer

Wir beglückwünschen den neuen Vorstand und wünschen ihnen viel Erfolg.